#techourfuture-Wochen „Zukunft Gesundheit – Medizin, Mensch, Technologie“ ONLINE ab dem 26. Juni 2020

Die ursprünglich für März geplante zweite Veranstaltung der #techourfuture-Reihe wird im Zeitraum vom 26. Juni bis zum 17. Juli 2020 online nachgeholt.

Welchen Einfluss hat Technologie* auf unsere Gesundheit? Wie wird sich unsere medizinische Versorgung in Zukunft verändern? Werden wir im Alter von Robotern zu Hause unterstützt? Welche Rolle spielt Künstliche Intelligenz bei der Erkennung von Krankheiten? Wie können zukünftig Fallzahlen für Pandemien über Cloud Computing berechnet werden? Antworten auf diese Fragen und mehr gibt es online während der #techourfuture-Wochen „Zukunft Gesundheit – Medizin, Mensch, Technologie“ vom 26. Juni 2020 bis zum 17. Juli 2020.

Im Rahmen einer Technologie*-Tour präsentiert Ihnen das Ferdinand-Steinbeis-Institut ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten von Technologie* im Bereich Gesundheit und Medizin. In drei Tracks – Gesund vernetzt, OP 4.0 und Pandemieprognosen sowie Gesundheit im Alltag – können Sie an verschiedenen Tech-Stops zusammen mit führenden Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft brandaktuelle und zukünftige Technologien virtuell kennenlernen, erleben sowie deren Potenziale und Risiken live diskutieren.

Weitere Informationen zu den Terminen und die Anmeldung finden Sie auf www.techourfuture.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ihre Ansprechpartnerin für das Projekt #techourfuture ist Dr. Marlene Gottwald.

#techourfuture wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Hochschule Pforzheim statt.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | By using our website you accept our use of cookies Weitere Informationen | More Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen