#techourfuture geht in die nächste Runde

Am 27. März 2020 findet auf dem Campus der Hochschule Pforzheim das zweite #techourfuture Event statt. Dieses Mal mit dem Thema „Zukunft Gesundheit – Medizin, Mensch, Technologie“.

Welchen Einfluss hat Technologie* auf unsere Gesundheit? Wie wird sich unsere medizinische Versorgung in Zukunft verändern? Werden wir im Alter von Robotern Zuhause unterstützt? Wird es möglich sein, mit dem 3D-Drucker künstliche Organe und Implantate herzustellen? Wir zeigen euch, welche Entwicklungen und Anwendungen im Bereich Gesundheit in Zukunft möglich sein werden und wie diese funktionieren.

Im Rahmen einer Technologie*-Tour präsentieren wir euch ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten von Technologie* im Bereich Gesundheit und Medizin. In drei Tracks – Gesund vernetzt, OP 4.0 und Gesundheit im Alltag – könnt ihr an verschiedenen Tech-Stops zusammen mit führenden Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft brandaktuelle und zukünftige Technologien erleben, anfassen und ausprobieren sowie deren Potenziale und Risiken diskutieren.

Seid dabei und teilt mit uns eure Visionen der Zukunft! Die Anmeldung ist in Kürze möglich.

Eure Ansprechpartner sind Dr. Marlene Gottwald und Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Norbert Höptner.

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.
In Kooperation mit der Hochschule Pforzheim.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | By using our website you accept our use of cookies Weitere Informationen | More Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen