Mitwirkung an Datengenossenschaften

Diese Woche startet das vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg geförderte Pilotprojekt Datengenossenschaften, in dem das Ferdinand-Steinbeis-Institut (FSTI) gemeinsam mit dem Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV) sowie den Lehrstühlen Wirtschaftinsformatik 1 und Controlling der Universität Stuttgart an neuen, kollaborativen Ansätzen plattformgestützer Wertschöpfung forscht.

Ziel des Projekts ist es dabei unter anderem, drei konkrete Datengenossenschaften ins Leben zu rufen und mehrwertstiftende Nutzenszenarien umzusetzen. Zu diesem Zweck suchen wir Unternehmen, die für dieses Experiment bereit sind und gerne in dem Pilotprojekt mitwirken möchten. Mehr Informationen zu dem Projekt finden Sie noch einmal hier: Datengenossenschaften

Haben Sie Interesse an dem Projekt mitzuwirken oder möchten weitere Informationen? Wenden Sie sich an Patrick Weber oder Maximilian Werling.

Hier gelangen Sie zur offiziellen Pressemeldung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | By using our website you accept our use of cookies Weitere Informationen | More Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen