Herzlich willkommen beim Ferdinand-Steinbeis-Institut

„Wer sich der höheren Industrie widmen will, verliere nie aus dem Auge, dass sie das mit der Wissenschaft vermählte Handwerk ist.“ Ferdinand Steinbeis

Das Ferdinand-Steinbeis-Institut (FSTI) der Steinbeis-Stiftung ist ein Forschungsinstitut für Digitalisierung und Vernetzung. Seine Standorte hat das FSTI im Haus der Wirtschaft in Stuttgart und auf dem Bildungscampus in Heilbronn.

In transferorientierten Projekten erforscht das FSTI Veränderungen wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Strukturen, welche sich durch die zunehmende Digitalisierung ergeben. Unter Digitalisierung versteht das Institut die Steuerung physischer Prozesse und Objekte über deren virtuelle Abbilder.

Als deutsche Vertretung des Industrial Internet Consortiums (IIC) ist das FSTI An-Insitut der Steinbeis-Hochschule und Teil des internationalen Steinbeis-Verbundes, zu welchem ein Netzwerk führender Forschungs- und Transfereinrichtungen gehört.

Aktuelles

Challenges – Eine wertvolle Ergänzung zu den erfolgreichen Micro Testbeds
Für eine erfolgreiche Gestaltung der Business Transformation führt das Ferdinand-Steinbeis-Institut (FSTI) seit vielen Jahren Projekte zur „interdisziplinären und branchenübergreifenden Zusammenarbeit im Rahmen von internetbasierten Ökosystemen“ mit verschiedensten Partnern durch – die so genannten Micro Testbeds. Hierzu wird mit Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen ein Vertrauensraum gebildet und partnerschaftliche Zusammenarbeit initiiert, um die vielfältigen Geschäftsfähigkeiten der Partner…
Weiterlesen
Unternehmenskultur für die digitale Transformation
Agile Projektteams
Digitale Technologien verändern unsere Wirtschaft und Gesellschaft. Auch im Handwerk könnten beispielsweise smarte Services das traditionelle Geschäftsmodell der Betriebe erweitern und die Kundenzufriedenheit erhöhen. Dazu sind neue Kompetenzen im Digital- und Dienstleistungsbereich notwendig. Allerdings können vor allem kleine Betriebe solche Veränderungsprozesse häufig nicht aus eigener Kraft anstoßen und nachhaltig umsetzen. Eine mögliche Lösung sind plattformbasierte…
Weiterlesen
Das FSTI stellt sich vor – Dr. Michael Ortiz
TeamFSTI
Anlässlich des vierjährigen Bestehens des Ferdinand-Steinbeis-Instituts möchten wir Ihnen unser 30-köpfiges Team näher vorstellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten dazu jede Woche vier Fragen. Diese Woche ist Dr. Michael Ortiz an der Reihe. Wie bist Du zum FSTI gekommen? Ich bin sozusagen ein FSTI-Urgestein. Seit dem Neuaufbau in 2015 bin ich am Institut aktiv und…
Weiterlesen
#techourfuture Update – Transfermagazin, #tech2go und kommende Events
techourfuture
Auch wenn wir unser ursprünglich für März geplantes zweites #techourfuture Event aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Covid-19/Corona-Pandemie verschieben mussten, arbeitet das #techourfuture Team weiter fleißig daran, euch auch in Zukunft mit Tech-Wissen zu versorgen. Einen Rückblick auf unsere erste #techourfuture Veranstaltung  „Zukunft Autonomes Fliegen – Über Land und Leute“ mit interessanten Beiträgen…
Weiterlesen
Das FSTI stellt sich den Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken vor
FSTI
Am 23. April 2020 hat sich das Ferdinand-Steinbeis-Institut (FSTI) mit seinem Portfolio beim Kreis der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken, via teams-Meeting vorgestellt. Bei dem einstündigen Webinar hat das Forschungsinstitut seinen Fokus auf kleine und mittelständische Unternehmen dargelegt. Anhand der beiden Testbeds Brandvermeidung und Gastronomie hat Michael Köhnlein, Geschäftsführer des Instituts, den Forschungsschwerpunkt „Digitalisierung“ eindrücklich und verständlich vermittelt.…
Weiterlesen
TREND – Virtuelle Reise zu den Kundenwünschen
TREND
Die Transferphase des Projekts TREND zu digitalen Geschäftsmodellinnovationen im Handwerk ist voll im Gange. Nach dem ersten Webinar Anfang April zur Ist-Analyse startete am 22. April die zweite Schulung mit einer virtuellen Reise zu den Kundenwünschen. Hier wurden insgesamt 9 Beraterinnen und Berater der Handwerksorganisationen in Baden-Württemberg und Schwaben dafür fit gemacht, Handwerksbetriebe bei der…
Weiterlesen
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | By using our website you accept our use of cookies Weitere Informationen | More Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen