Herausforderungen in der Plattformökonomie

„Wenn zwei sich streiten, so freut sich der Dritte“ – So oder so ähnlich könnte man die aktuellen Vorgänge in der globalisierten Wirtschaft beschreiben: Während Branchen-Größen um die Vorherrschaft kämpfen, etablieren sich branchenfremde Startups oder IT-Firmen mit Plattformen, die von Kunden geschätzt werden und den bisherigen Marktführern Branchengrößen den Kundenzugang sowie die Wertschöpfung entziehen – so passiert z.B. in der Musik- und Buch-Branche.

KoopKurrenz Digital 2020 ist ein neutrales Forum für Experten und Interessierte aus dem Bereich Business Development, Marketing, Innovationsmanagement und Strategieentwicklung, die sich mit folgenden Fragestellungen beschäftigen:

  • Was sind die neuen Spielregeln der Plattform-Ökonomie?
  • Wie stark ist mein Unternehmen / meine Branche davon betroffen?
  • Welche Strategie- und Handlungsoptionen hat mein Unternehmen?
  • Wie kann ich mit Wettbewerbern in meiner Branche gemeinsam die Plattform-Herausforderung meistern?
  • Wer sind potenzielle Kooperationspartner und wie finde ich diese?
  • Welche Beispiele für Plattform-Initiativen gibt es in Deutschland bzw. Europa und was kann man davon lernen?

Zur KoopKurrenz Digital 2020 laden wir Sie herzlich ein. Freuen Sie sich auf eine interessante Paneldiskussion zum Thema „Plattformökonomie in turbulenten Zeiten – Chance oder Herausforderung?“ mit Benjamin Kolb (SpryLab), Heiner Lasi (Ferdinand-Steinbeis-Institut), Jens Neuhüttler (Fraunhofer IAO) und Dirk Slama (Bosch) mit anschließender Fragerunde.

Unsere virtuelle Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Bosch, dem Fraunhofer IAO/BIEC und mm1 findet am 1. Juli 2020 von 14:00 – 15:30 Uhr statt. Die Teilnahme für Sie ist kostenfrei.

Bei Fragen zur Anmeldung können Sie sich gerne an Dr. Daniel Werth wenden.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | By using our website you accept our use of cookies Weitere Informationen | More Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen